• Dagmar Colombel

Was bringt deine Hormone eigentlich durcheinander?

Updated: Jul 30

Hormone helfen uns mit der Umwelt zu agieren und haben großen mentalen und emotionalen Einfluss auf uns. Sind unsere Hormone in Balance, so fühlen wir uns emotional ausgeglichen. Wir fühlen uns stark, lebendig und gesund. Hormone regulieren sich selbst, um im Gleichgewicht zu sein. Dieser Prozess kann allerdings gestört werden. Im Chart siehst du 6 Gründe, die deine Hormone durcheinander bringen können. Es ist also gut zu wissen, warum deine Hormone aus dem Gleichgewicht geraten sind, damit du entsprechend gegensteuern kannst. Ich werde in meinen kommenden Blogbeiträgen, genauer darauf eingehen und dir einige Möglichkeiten vorstellen, die dir helfen können, wieder ins Gleichgewicht zu kommen.

Aber erstmal ein Überblick für dich - was sind das für Gründe, die unsere Hormone so durcheinander bringen können?




Chronischer Stress: Dauerstress unterdrückt unsere Hormonproduktion und damit unsere Immunabwehr


Emotionale Blockaden: Ungelöste emotionale Themen bringen oft Hormonstörungen mit sich


Umweltgifte: Toxine werden über Essen, Luft, Staub, Kosmetik u.a. aufgenommen und blockieren unsere Hormonrezeptoren


Elektromagnische Strahlung: Handystrahlen und WLAN bringen chronische Entzündungen und beeinflussen unsere Hormonrezeptoren


Ernährungsfehler: Belastete Nahrungsmittel und falsche Ernährung wirken sich auf Hormone aus


Nährstoffmangel: Einseitige Ernährung und nährstoffarme Anbauböden wirken sich auf unsere Hormonproduktion aus


In meinen Folgebeiträgen werde ich näher auf die einzelnen Punkte eingehen.

Ich wünsche dir einen sonnigen Start in eine wundervolle Woche!

Deine Dagmar



Hashtags: #achtsamkeitsmeditation #angststörungen #familienaufstellung #bewusstseinsarbeit #biohacking #biohackingdeutschland #biohackingfür50plusm #coachingfürfrauen #ganzheitlichegesundheit #gesundheittipps #glaubenssätzelösen #hormonbalance #hormone #hormonfrei #hormongleichgewicht #immunsystemstärken #meditationcoach #mentalegesundheit #mentalestärke #psychischegesundheit #seelischegesundheit #selbsterkenntnis #selbstfürsorge #selbstheilung #selbstverantwortung #stressfrei #stressbewältigung #systemischescoaching #ü50 #wechseljahrbeschwerden #wechseljahre

 Copyright by Dagmar Colombel 2017